Ein Blick ins Geschichtsbuch

Die Geschichte des Waldhofs

Die Frühstückspension wird eröffnet

Als Sommerbetrieb mit 30 Betten wird der Traum von Mutter Elmtrude Wirklichkeit. Gemeinsam anpacken lautet das Motto: Während sich Georg um den Bauernhof kümmert, sind Elmtrude und Sohn Herbert in der Pension aktiv.

Ein großer Schnitt

Aus der Pension entsteht das Parkhotel Waldhof mit Restaurant und 80 Betten. Die Schwestern Eva und Regina arbeiten im Service, Herbert meistert den Betrieb in der Küche und Mutter Elmtrude, die Hausherrin, arbeitet an der Rezeption.

Die 2. Generation

Nach dem plötzlichen Tod von Elmtrude übernimmt Herbert den Hotelbetrieb. Von früh bis spät um die Gäste bemüht, ist die ganze Familie gefordert.

1. Schwimmbad

Unter der Stammhaus-Terrasse wird das erste Schwimmbad gebaut.

Bund fürs Leben

Das junge Paar Gaby und Herbert geben sich das Ja-Wort.

Familienglück

Gaby und Herbert bekommen Nachwuchs: Dani wird im Mai 1974, Thomas im August 1976 und Stephi im November 1978 geboren.

Erbauliche 80er-Jahre

Die Begeisterung der Gäste hinterlässt ihre Spuren und die Ebner's setzen bauliche Erweiterungen für 120 Betten in Gang.

Weitere Ausbauten

1986 werden im Osttrakt neue Tagungs- und Seminarräume geschaffen. Ein Jahr später setzt sich der Ausbau fort - die Terrasse mit Salettl für Kosmetik und Hotelfriseur wird erweitert.

Sanfter Wintersport

Im Waldhof bricht die erste Wintersaison mit einem sanften Winterkonzept (wie z.B. die ersten Schneetellerwanderungen in der Region) an.

Vitalschlössl trifft Waldhof Charme

Durch die Übernahme des Nachbarhauses "Franzl Haus" wird aus einem Traum das Vitalschlössl.

Erste Fahrt mit der "Fuschlerin"

Die "Fuschlerin" tritt ihre Jungfernfahrt an - das Publikum ist von der Zillenschifffahrt, der ersten öffentlichen Personenschifffahrt am Fuschlsee, begeistert.

Der Waldhof bekommt seine eigene Alm

Mit einer 3-Loch-Golfübungsanlage wird die Waldhofalm am Fuße des Schobers eröffnet.

Die Familie vergrößert sich

Das neue Jahrtausend beschert den Ebners auch Familienzuwachs durch die Vermählung von Dani und Alex

Thomas' Rückkehr

Nach erfahrungsreichen Jahren kommt Thomas auch beruflich zuhause an.

Bereichernd

Nach 7-monatiger Bauzeit entsteht die Wahldhof Villa, die bisher größte Investition. Der Waldhof freut sich über 43 neue Zimmer, den gemütlichen Gütl-Stub'n mit ca. 120 Sitzplätzen, über den Arkadenhof und die Tiefgarage mit rund 70 Stellplätzen.  Das Garni Haus Sonnleitn wird erweitert.

Liebesversprechen

Ein weiteres Freudenfest steht ins Haus - die Hochzeit von Stephi und Sebi.

Vielversprechend

Als Mitarbeiterin an der Rezeption begonnen, ist Vroni heute auf allen Ebenen mit dem Waldhof eng verbunden.

In 4. Generation

Im April 2008 erblickt Noah das Licht der Welt.

Platz für Familien

Der Waldhof Ansitz wird um 22 Junior- und Familiensuiten erweitert, die viel Raum für Familienstunden bieten. Zeitgleich entfaltet sich der Waldhof Spa-Bereich auf über 4.000 m² mit 200 m² Außenpool, der ersten Kräuterküche in Österreich, dem Gössl-Shop und dem Mitarbeiterhaus "Villa Rosa".

Tatkräftig

Stephi engagiert sich mit Herzblut im Familienbetrieb.

Alles für Familien

Die Waldhof Kinderwelt mit Kletter- und Spielbereich sowie eigenem Betreuungsraum zum Basteln, Malen und Spielen erfreut ab sofort Kinder und Eltern - vor allem wegen der kostenlosen Kinderbetreuung an 5 Tagen in der Woche.

Trau(m)tag

Ein drittes Mal wird in 3- Generation hochzeitlich gefeiert - Thomas und Vroni sind vereint.

Neues im Stammhaus

Was schon ist, kann noch besser werden. So lassen die Ebners das Stammhaus in neuem Glanz erstrahlen. Mehr als 40 neue Zimmer werden mit Eichenholzböden, neuen Bädern sowie neuen Möbeln und Textilien ausgestattet. Auch die Zimmergänge sowie Treppenhäuser werden neu gestaltet.

Beste Aussichten zum Golfen

Im Zuge des Umbaus der Waldhof Alm entstehen in einer zweimonatigen Bauzeit eine neue Panorama-Terrasse, eine neue Golfer-Lounge mit Pro-Shop, ein Schulungsraum sowie vergrößerte Umkleiden und ein Caddyraum.

Geschäftstüchtig

Dani verstärkt ab jetzt das Familienteam.

Nesthäkchen

Im April 2016 kommt der jüngste Waldhof Spross Leon zur Welt.

Ein ehrenhafter Weg

Die Familie nimmt Abschied von ihrem 94-jährgen Vater, Großvater und Schwiegervater Georg Ebner.

Noch mehr Luxus für den Gast

Der Sauna- und Schwimmbereich wird durch den Bau des Spa-Liftes barrierefrei. Der Quellgarten wird eingehaust, um für die Gäste eine ganzjährige Rückzugsmöglichkeit zu schaffen. Zudem werden alle Villa-Zimmer mit Eichenböden ausgestattet.

Haus Garni Sonnleitn

Das Garni Haus und Bibliotel Sonnleitn wird Teil der Waldhof-Familie. Neben wohltuender Ruhe und purer Entspannung warten hier mehr als 2.000 Bücher in den Zimmern, im Frühstücksraum, auf der Terrasse und sogar am Naturschwimmteich auf Sie, um Sie in fanatsievolle und spannende Welten zu entführen.